Nutzen der Kissel Tiefgaragenplätze

Die Gefahren, denen Ihr ungeschütztes Auto ausgesetzt ist, sind vielfältig. Die Kissel-Tiefgaragen bieten umfangreichen Schutz:

Schutz vor Einbruch und Vandalismus

Insbesondere in der dunklen Jahreszeit werden immer wieder Einbrüche und Vorfälle von Vandalismus verzeichnet. Teures Interieur, wie Radios und Navigationsgeräte stehen ganz oben auf der Begehrlichkeitsliste der Diebe und sehr oft wird auch die Seitenscheibe eingeschlagen.

Schutz vor Wettereinflüssen

Das Wetter schlägt in den vergangenen Jahren immer größere Kapriolen – während sich der Mensch mit wetterfester Kleidung schützen kann, ist Ihr Auto jeglichen Umwelteinflüssen, wie Schnee, Regen, Hagel und Wind ausgesetzt. Infolge eines Sturms kann schnell ein herunterfallender Ast auf Ihrem Auto zum Problem werden oder ein Hagelschauer die Motorhaube in Mitleidenschaft ziehen. Die Schäden sind ärgerlich, finanziell aufwändig, aber mit einem Tiefgarageneinstellplatz bequem zu vermeiden.

Schutz vor Mardern

Gefahr geht auch von Mardern aus, die sich vornehmlich im Motorraum an Kabeln, Schläuchen etc. zu schaffen machen, mit den Folgen, dass Kühlwasser verloren geht, Bremsschläuche und Zündkabel Schäden erleiden und elektrische Verbindungen defekt sind.
Die Schäden sind nicht nur teuer und lästig, sondern können auch sehr gefährlich sein. Besonders ärgerlich ist, dass in den meisten Teilkaskoversicherungen Marderschäden nicht in der Police enthalten sind und Autofahrer den Schaden selbst tragen müssen. Eine Möglichkeit um dieser Gefahr zu entgehen, ist das Parken Ihres Autos in einer Tiefgarage. Einige KFZ-Versicherungen gewähren hierfür sogar einen prozentualen Vorteil bei Ihrer Prämie.

Tiefgaragennutzer genießen neben dem Schutz auch besonders den Komfort. Das lästige Eiskratzen im Winter und der aufgeheizte Innenraum inklusive heißer Schaltknüppel und Sitze im Sommer sind „Schnee von Gestern“.