Immobilien als Wertanlage

"Früher oder später kehrt das Papiergeld zu seinem inneren Wert zurück – zur Null." Das wusste schon Voltaire, der große französische Denker und Philosoph der Aufklärung. Die großen Finanzkrisen der letzten Jahre bestätigen seine Voraussage. Tatsächlich ist die Investition in Sachwerte die beste Entscheidung, die man in der heutigen Zeit treffen kann. Immobilien bilden dabei die beliebteste Form des Investments. Nicht umsonst sprechen wir neudeutsch auch vom sogenannten Betongold.

Wertanlageimmobilien als Sicherheit

Immobilien garantieren auch in schwierigsten Zeiten einen zuverlässigen Weg zur Vermögenssicherung. Sie versprechen gewinnbringende Renditen und sind doch bei Weitem sicherer als der für viele Menschen undurchsichtige Kapitalmarkt. Während der Wert des Geldes nur durch das Vertrauen in die Tauschfähigkeit dieses Zahlungsmittels gesichert ist, stellen Immobilien massive Sachwerte dar. Der Wert, ein Dach über dem Kopf zu haben, wird auch in Zukunft nicht sinken. Beim Vertrauen auf das Geld ist diese Sicherheit nicht garantiert, wie uns die Geschichte lehrt.

Variationen der Wertanlageimmobilie

Die Anlageformen im Immobilienbereich ebenso vielfältig wie die Immobilien selbst. Heute unterscheiden wir:

  • Immobilienfonds
  • Denkmalimmobilien
  • Pflegeappartements
  • Geschäfts- und Gewerberaumvermietung
  • Wohnungsvermietung im privaten Bereich

Auf die Erfahrung kommt es an

Alle hier aufgeführten Wertanlageimmobilien haben eins gemeinsam. Sie erfordern große fachliche Erfahrung, um Risiken zu minimieren. Wer also nicht gerade ein ausgewiesener Immobilienfachwirt ist, braucht einen starken Partner an seiner Seite. Dabei bilden Fachkompetenz und Vertrauen die Basis für die zukünftigen Investitionen.

Dieser Ägide fühlen wir, die Kissel-Gruppe, uns verpflichtet. Nicht nur private Investoren vertrauen unserem fachlichen Urteil. Auch die unterschiedlichsten Kreditinstitute verlassen sich immer wieder vertrauensvoll auf unsere langjährige Erfahrung und die Sachkenntnis unserer Experten, wenn es um die zuverlässige Wertermittlung von Immobilien geht.

Kommunale Vernetzung als Schlüssel zum Erfolg

Der Standort einer Immobilie ist meistens der Schlüssel zur erfolgreichen Bewirtschaftung oder zur Wertermittlung. Die Geschichte des Standortes spielt da ebenso eine große Rolle, wie das Wissen um die zu erwartende wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung einer Gegend. Dabei kommt Ihnen unsere hervorragende Vernetzung in das Solinger Lokalkolorit zugute.

Unsere Experten sind in das lokale Geschehen eingebunden und überlassen so nichts dem Zufall. Mit dem notwendigen Wissen um die wirtschaftliche und bauliche Entwicklung der Region Bergisches Städtedreieck, und mit dem richtigen Maß an Durchsetzungsvermögen sind unsere Fachleute immer dann die richtigen Ansprechpartner, wenn es darum geht, individuell für Sie die besten Konditionen auszuhandeln.